Stillstand oder doch nicht?

Ich bin ganz erschrocken, als ich gesehen habe, dass mein letzter Beitrag schon wieder über einen Monat her ist! Bei uns ist gerade jede Woche etwas anderes… Zur Zeit hat uns das Noro-Virus im Griff. Der Papa und Jonathan haben den schlimmsten Teil schon hinter sich, auch Maximilian und ich sind überm Berg. Trotzdem war das sehr sehr kräftezehrend, der Kleinste braucht sehr viel Schlaf und unendlich Kuschelzeit mit mir. Aber wir sind ja auf dem Weg der Besserung! Eigentlich haben wir gerade mehrere Projekte im Garten. Wir wollen unsere Hänge/Schräglagen verschönern bzw. pflegeleichter machen, dann steht noch der Carport-Bau an und das Pergoladach ist noch nicht ganz fertig. Letzte Woche habe ich einen kleinen Steingarten angelegt, ich bin ganz stolz wie hübsch das aussieht. Seit wir im Eigenheim wohnen macht es noch viel mehr Freude sich um Haus und Hof zu kümmern, ich war da zwar schon immer liebevoll, aber seit ich weiß, dass in ein Paar Jahren das Bäumchen im Garten tatsächlich zu einem richtigen Baum wird (und ich das miterleben werde!!) und ich auch noch meinen Steingarten in vielen Jahren genießen darf, bin ich sehr engagiert alles schön zu machen und zu pflegen. Das war jetzt mal ein ganz kurzes Update von uns, in Kürze gibt es mehr!
Habt es fein ihr Lieben!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.